Dekonstruktivismus

Gegentheorie zum Konstruktivismus und zum Funktionalismus. Die realisierten Projekte des Dekonstruktivismus stören die gewohnten visuellen Raumerfahrungen und zeigen statt statisch-konstruktiv verständliche, scheinbar destabilisierte Strukturen. Wichtige Vertreter z. B. Frank O. Gehry, COOP Himmelblau, Günther Behnisch.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dekonstruktivismus — bezeichnet eine Strömung in der Philosophie, siehe Dekonstruktion und Jacques Derrida eine Strömung in der Literatur, siehe Dekonstruktion, Postmoderne eine Strömung in der Architektur, siehe Dekonstruktivismus (Architektur) …   Deutsch Wikipedia

  • Dekonstruktivismus — De|kon|s|t|ruk|ti|vịs|mus, der; [engl. deconstructionism]: 1. (Archit.) Richtung der modernen Architektur, die durch das unvermittelte Aufeinanderstoßen unterschiedlicher Materialien, Räume u. Linienführungen gekennzeichnet ist. 2. a) (Wissensch …   Universal-Lexikon

  • Dekonstruktivismus — Gegentheorie zum Konstruktivismus und zum Funktionalismus. Die realisierten Projekte des Dekonstruktivismus stören die gewohnten visuellen Raumerfahrungen und zeigen statt statisch konstruktiv verständliche, scheinbar destabilisierte Strukturen.… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Dekonstruktivismus — ◆ De|kon|struk|ti|vis|mus 〈[ vı̣s ] m.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 eine, z. B. in der Literatur u. Architektur, seit den siebziger bzw. achtziger Jahren auftretende Strömung, die herkömmliche Texttechniken bzw. Baumaterialien aufgliedert u. in neue… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Dekonstruktivismus — De|kon|struk|ti|vis|mus der; : 1. seit Mitte der 1980er Jahre bestehende Richtung in der Architektur, die, anknüpfend an den russ. ↑Konstruktivismus, durch die Auflösung traditioneller statischer Verhältnisse u. den Zusammenstoß unterschiedlicher …   Das große Fremdwörterbuch

  • Dekonstruktivismus — De|kon|s|t|ruk|ti|vịs|mus, der; <lateinisch englisch> (gegenwärtige Strömung der Architektur, Wissenschaftstheorie und Literaturwissenschaft) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dekonstruktivismus (Architektur) — Vitra Design Museum in Weil am Rhein (Baujahr 1989) …   Deutsch Wikipedia

  • Architektur (Deutschland) — Deutschland hat eine reiche und vielfältige Architekturgeschichte und zeitgenössische Architektur. Der Artikel gibt einen Überblick über Geschichte und Gegenwart der Architektur in Deutschland, festgemacht an Bauwerken, die das Bild der… …   Deutsch Wikipedia

  • Architekturepoche — Sana a Die Geschichte der Architektur umfasst die technische, funktionale und ästhetische Entwicklung der Architektur und der Bauwerke über alle historischen Epochen vom Beginn menschlicher Bautätigkeit bis heute. Lange Zeit prägten sich dabei in …   Deutsch Wikipedia

  • Stilrichtungen der Architektur in Deutschland — Deutschland hat eine reiche und vielfältige Architekturgeschichte und zeitgenössische Architektur. Der Artikel gibt einen Überblick über Geschichte und Gegenwart der Architektur in Deutschland, festgemacht an Bauwerken, die das Bild der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.