Deckenheizung

ist eine Flächenheizung, die sich in erster Linie für höhere Räume als Dauerheizung eignet, weniger für niedrigere Aufenthaltsräume und Arbeitsplätze in Fensternähe und überhaupt nicht für nur kurzzeitig zu beheizende Räume. Die Wärmeabgabe erfolgt fast ausschließlich durch Strahlung.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deckenheizung — Die Artikel Deckenstrahlungsheizung und Deckenheizung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen …   Deutsch Wikipedia

  • Deckenheizung — Dẹ|cken|hei|zung 〈f. 20〉 in eine Betondecke eingebaute Strahlungsheizung * * * Deckenheizung,   eine Flächenheizung, bei der etwa 80 % der Oberflächentemperatur einer geheizten Raumdecke abgestrahlt werden (Strahlungsheizung). * * *… …   Universal-Lexikon

  • Deckenheizung — ist eine Flächenheizung, die sich in erster Linie für höhere Räume als Dauerheizung eignet, weniger für niedrigere Aufenthaltsräume und Arbeitsplätze in Fensternähe und überhaupt nicht für nur kurzzeitig zu beheizende Räume. Die Wärmeabgabe… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Flächenheizung — DIN EN 15377 (Entwurf) Bereich Heizungsanlagen in Gebäuden Titel Planung von eingebetteten Flächenheiz und kühlsystemen mit Wasser als Arbeitsmedium …   Deutsch Wikipedia

  • Deckenstrahler — Die Artikel Deckenstrahlungsheizung und Deckenheizung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen …   Deutsch Wikipedia

  • Deckenstrahlplatten — Die Artikel Deckenstrahlungsheizung und Deckenheizung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen …   Deutsch Wikipedia

  • Niedertemperaturheizsystem — Die Artikel Niedertemperaturkessel und Niedertemperaturheizsystem überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • Aeration — Unter Aeration versteht man den natürlichen Auftrieb erwärmter Luftmassen, ein Effekt, der zur Abfuhr auch großer Wärmemengen aus Bauwerken genutzt wird und der dann Natürliche Lüftung, Freie Lüftung oder Naturzug Lüftung genannt wird. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hadriansvilla — Der Canopus mit Blick auf das Serapeium Die Villa Adriana oder Hadriansvilla wurde von 118 bis 134 n. Chr. ca. 30 Kilometer nordöstlich von Rom, 6 km vor Tivoli (früher Tibur) als Sommerresidenz und Alterssitz des römischen Kaisers Hadrian… …   Deutsch Wikipedia

  • Hadrianvilla — Der Canopus mit Blick auf das Serapeium Die Villa Adriana oder Hadriansvilla wurde von 118 bis 134 n. Chr. ca. 30 Kilometer nordöstlich von Rom, 6 km vor Tivoli (früher Tibur) als Sommerresidenz und Alterssitz des römischen Kaisers Hadrian… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.