Dampfdruckausgleichschicht

i. d. R. bei nichtbelüfteten Flachdächern eingefügte Dachbahn, die es ermöglicht, dass in die Verbundkonstruktion eindringender oder in ihr entstehender Wasserdampf an die Atmosphäre abgeführt werden kann.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dampfdruckausgleichschicht — i. d. R. bei nichtbelüfteten Flachdächern eingefügte Dachbahn, die es ermöglicht, dass in die Verbundkonstruktion eindringender oder in ihr entstehender Wasserdampf an die Atmosphäre abgeführt werden kann …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.