Dachabdichtung

kennzeichnende Konstruktionsart für Flachdächer. Technische Regeln finden sich in den Flachdachrichtlinien. Eine Dachabdichtung besteht aus einer über die gesamte Dachfläche reichenden wasserundurchlässigen Schicht.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dachabdichtung — Abdichtung eines Flachdachs Als Dachabdichtung bezeichnet man die die äußerste Schicht des Dachs als Teil der Dachhaut, die das Bauwerk vor dem Eindringen von Niederschlag schützt. Im Gegensatz zur Dachdeckung, die nicht wasserdicht ist, ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Dachabdichtung — kennzeichnende Konstruktionsart für Flachdächer. Technische Regeln finden sich in den Flachdachrichtlinien. Eine Dachabdichtung besteht aus einer über die gesamte Dachfläche reichenden wasserundurchlässigen Schicht …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Leckageortung — Die Leckageortung wird zum Auffinden von verdeckten Leckstellen an Rohrnetzinstallationen durchgeführt. Hier wird mit Hilfe unterschiedlichster Messtechniken möglichst die exakte Leckstellenposition eingemessen. Inhaltsverzeichnis 1 Techniken 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Leckortung — Die Leckageortung wird zum Auffinden von verdeckten Leckstellen an Rohrnetzinstallationen durchgeführt. Hier wird mit Hilfe unterschiedlichster Messtechniken möglichst die exakte Leckstellenposition eingemessen. Inhaltsverzeichnis 1 Techniken 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Hartdach — Dachdeckung Als Dachhaut wird in Architektur und Bauwesen der Teil eines Daches bezeichnet, der vor der Witterung schützt und insofern das Gegenstück zur Dachkonstruktion, dem tragenden Teil, bildet. Ein Sprachgebrauch, der sich bereits in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Weichdach — Dachdeckung Als Dachhaut wird in Architektur und Bauwesen der Teil eines Daches bezeichnet, der vor der Witterung schützt und insofern das Gegenstück zur Dachkonstruktion, dem tragenden Teil, bildet. Ein Sprachgebrauch, der sich bereits in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dacheindeckung — Historische Ziegeldeckung (Mönch und Nonne) Als Dachdeckung bezeichnet man die die äußerste, Regen und Wetter abwehrende Schicht des Daches. Sie wird vom Dachtragwerk getragen. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen …   Deutsch Wikipedia

  • Dreifachdeckung — Historische Ziegeldeckung (Mönch und Nonne) Als Dachdeckung bezeichnet man die die äußerste, Regen und Wetter abwehrende Schicht des Daches. Sie wird vom Dachtragwerk getragen. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen …   Deutsch Wikipedia

  • Bedachung — Klassische ziegelgedeckte Satteldächer über zwei Baukörpern Zeitgenössisches Glasdach des British Museum in London Das …   Deutsch Wikipedia

  • Dachfläche — Klassische ziegelgedeckte Satteldächer über zwei Baukörpern Zeitgenössisches Glasdach des British Museum in London Das …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.