Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)

als Rahmenvorschrift 1976 aufgrund Art. 75 GG erlassen. In diesem Rahmen haben die Bundesländer Landesnaturschutzgesetze, Landschaftsgesetze u. ä. erlassen. Es hat die Sicherung des Naturhaushalts und Schutz, Pflege und Entwicklung von Natur und Landschaft zum Ziel. Ein Teil der Regelungen des BNatSchG ist unmittelbar geltendes Recht (Eingriff).

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) — als Rahmenvorschrift 1976 aufgrund Art. 75 GG erlassen. In diesem Rahmen haben die Bundesländer Landesnaturschutzgesetze, Landschaftsgesetze u. ä. erlassen. Es hat die Sicherung des Naturhaushalts und Schutz, Pflege und Entwicklung von Natur und… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Bundesnaturschutzgesetz — Basisdaten Titel: Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege Kurztitel: Bundesnaturschutzgesetz Abkürzung: BNatSchG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • BNatSchG — Das deutsche Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) beruhte bis zur Föderalismusreform zum größten Teil auf der Kompetenz des Artikel 75 des Grundgesetzes zur Rahmengesetzgebung des Bundes. Es enthält den Rahmen für die Naturschutzgesetze und darüber …   Deutsch Wikipedia

  • BNatSchG — Bundesnaturschutzgesetz …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • BNatSchG — Bundesnaturschutzgesetz …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

  • 92/43/EWG — Die Fauna Flora Habitat Richtlinie, kurz FFH Richtlinie oder Habitatrichtlinie, ist eine Naturschutz Richtlinie der Europäischen Union, die 1992 beschlossen wurde. Sie dient gemeinsam mit der Vogelschutzrichtlinie im Wesentlichen der Umsetzung… …   Deutsch Wikipedia

  • FFH-Gebiet — Die Fauna Flora Habitat Richtlinie, kurz FFH Richtlinie oder Habitatrichtlinie, ist eine Naturschutz Richtlinie der Europäischen Union, die 1992 beschlossen wurde. Sie dient gemeinsam mit der Vogelschutzrichtlinie im Wesentlichen der Umsetzung… …   Deutsch Wikipedia

  • FFH-Richtlinie — Die Fauna Flora Habitat Richtlinie, kurz FFH Richtlinie oder Habitatrichtlinie, ist eine Naturschutz Richtlinie der Europäischen Union, die 1992 beschlossen wurde. Sie dient gemeinsam mit der Vogelschutzrichtlinie im Wesentlichen der Umsetzung… …   Deutsch Wikipedia

  • Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie — Die Fauna Flora Habitat Richtlinie, kurz FFH Richtlinie oder Habitatrichtlinie, ist eine Naturschutz Richtlinie der Europäischen Union, die 1992 beschlossen wurde. Sie dient gemeinsam mit der Vogelschutzrichtlinie im Wesentlichen der Umsetzung… …   Deutsch Wikipedia

  • Flora-Fauna-Habitat — Die Fauna Flora Habitat Richtlinie, kurz FFH Richtlinie oder Habitatrichtlinie, ist eine Naturschutz Richtlinie der Europäischen Union, die 1992 beschlossen wurde. Sie dient gemeinsam mit der Vogelschutzrichtlinie im Wesentlichen der Umsetzung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.