Brunnenkopf

oberer Abschluss eines Brunnens zum Zweck der Abdichtung und des Betriebes DIN 4046 Wasserversorgung.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brunnenkopf — oberer Abschluss eines Brunnens zum Zweck der Abdichtung und des Betriebes DIN 4046 Wasserversorgung …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Apostelkirche (Essen) — Apostelkirche Die Apostelkirche ist eine evangelische Kirche im Essener Stadtteil Frohnhausen, zu der eine Notkirche nach Plänen des Architekten Otto Bartning gehört. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Brunnenkopfhäuser — DAV Hütte Kategorie I Brunnenkopfhäuser Lage unterhalb des Brunnenkopfes; Bayern …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenhof (Düsseldorf) — Ehrenhof, Luftaufnahme von 1953, Blickrichtung Osten (die Tonhalle rechts ist nicht mehr im Bild) Als Ehrenhof wird in der nordrhein westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf ein Gebäudeensemble aus den 1920er Jahren sowie der davon umschlossene… …   Deutsch Wikipedia

  • Frankenalbtherme — Die Frankenalb Therme Hersbruck ist ein 2004 eröffnetes Thermal und Freizeitbad in Hersbruck (Mittelfranken). Frankenalbtherme (2005) Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Frankenalbtherme Hersbruck — Die Frankenalb Therme Hersbruck ist ein 2004 eröffnetes Thermal und Freizeitbad in Hersbruck (Mittelfranken). Frankenalbtherme (2005) Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Jachenau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Museum Kunstpalast — Westlicher Flügel, Brunnen und nördlicher Übergang des Museumsgebäudes. Im Vordergrund die Bronzeskulptur Nashorn von Johannes Brus …   Deutsch Wikipedia

  • NaturTherme Templin — Außenansicht der NaturTherme Templin Die NaturTherme Templin ist ein im Jahr 2000 eröffnetes Thermal und Freizeitbad in Templin, einer uckermärkischen Stadt im Nordosten des Landes Brandenburg. Sie ist eine Kur und Erholungseinrichtung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Natur Therme Templin — Außenansicht der NaturTherme Templin Die NaturTherme Templin ist ein im Jahr 2000 eröffnetes Thermal und Freizeitbad in Templin, einer uckermärkischen Stadt im Nordosten des Landes Brandenburg. Sie ist eine Kur und Erholungseinrichtung von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.