Brunnenbohrung

Herstellen von tiefen Bohrlöchern (Brunnen) für Wasserhaltungs- und Wassergewinnungszwecke.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brunnenbohrung — Brunnenbohrung,   Bergbau: eine von der Tagesoberfläche niedergebrachte Tiefbohrung zur Entwässerung von Gruben und Tagebauen. Die Bohrungen werden verrohrt, in Form von Filterrohren in Grundwasser führenden Schichten …   Universal-Lexikon

  • Brunnenbohrung — Brunnenbohrgerät Ein Bohrbrunnen ist ein Brunnen der mit Hilfe einer Flachbohrung hergestellt wird. Hierfür können verrohrte und unverrohrte Bohrverfahren zur Anwendung kommen. Bei verrohrten Bohrungen übernehmen Stahlrohre die Sicherung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Brunnenbohrung — Herstellen von tiefen Bohrlöchern (Brunnen) für Wasserhaltungs und Wassergewinnungszwecke …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Hamburg-Hausbruch — Hausbruch Stadtteil von Hamburg …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburg-Neuwiedenthal — Lage des Stadtteils Hausbruch Lage des Bezirks Harburg …   Deutsch Wikipedia

  • Hausbruch — Lage des Stadtteils Hausbruch Lage des Bezirks Harburg …   Deutsch Wikipedia

  • I. Wiener Hochquellenwasserleitung — Lageplan der Wiener Hochquellenleitungen Wasserschloss in Kai …   Deutsch Wikipedia

  • Neuwiedenthal — Lage des Stadtteils Hausbruch Lage des Bezirks Harburg …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Bothmer — in Klütz: Vorderfront des Corps de Logis …   Deutsch Wikipedia

  • Valtenberg — von Putzkau gesehen Höhe 586,6 m …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.