Bruchzustand

Zustand des Bodens beim überschreiten der Scherfestigkeit. Er ist gekennzeichnet durch die Ausbildung von Gleitflächen und größeren Verschiebungen.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bruchzustand — Zustand des Bodens beim überschreiten der Scherfestigkeit. Er ist gekennzeichnet durch die Ausbildung von Gleitflächen und größeren Verschiebungen …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Mohr'scher Spannungskreis — Beispiel für den mohrschen Spannungskreis Spannungszustand im gedrehten Schnitt …   Deutsch Wikipedia

  • Mohrscher Spannungskreis — Beispiel für den mohrschen Spannungskreis …   Deutsch Wikipedia

  • Spannungskreis — Beispiel für den mohrschen Spannungskreis Spannungszustand im gedrehten Schnitt …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiaxialgerät — Das Triaxialgerät (Dreiaxialgerät) ist ein Versuchsgerät eines bodenmechanischen Labors, mit dem die Scherparameter (Kohäsion c und Reibungswinkel phi) einer Bodenprobe ermittelt werden können. Die Versuchsdurchführung ist in der DIN 18137, Teil… …   Deutsch Wikipedia

  • Triaxialgerät — Das Triaxialgerät (Dreiaxialgerät) ist ein Versuchsgerät eines bodenmechanischen Labors, mit dem die Scherparameter (Kohäsion c und Reibungswinkel ϕ) einer Bodenprobe ermittelt werden können. Die Versuchsdurchführung ist in der DIN 18137, Teil 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinematische-Elemente-Methode — Die Kinematische Elemente Methode (KEM) oder Methode der kinematischen Elemente ist ein neues Berechnungsverfahren für geotechnische Stabilitätsprobleme. Es dient der Berechnung von Festkörpern im Bruchzustand. Deswegen ist auch der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Saliger (Techniker) — Porträtrelief an der Technischen Universität Wien …   Deutsch Wikipedia

  • Kastenschergerät — Gerät zur Bestimmung der Scherfestigkeit von Böden. In einem Kasten, der aus Ober und Unterteil besteht, wird die Bodenprobe vertikal belastet. Anschließend wird ein Kastenteil festgehalten und der andere Teil bewegt. Die zur Bewegung… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Kastenschergerät — Gerät zur Bestimmung der Scherfestigkeit von Böden. In einem Kasten, der aus Ober und Unterteil besteht, wird die Bodenprobe vertikal belastet. Anschließend wird ein Kastenteil festgehalten und der andere Teil bewegt. Die zur Bewegung… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.