Brauchbarkeitsnachweis

Bauprodukte, die noch nicht allgemein gebräuchlich und bewährt sind, für deren Herstellung, Bemessung oder Güte insbesondere noch keine Normen existieren, bedürfen im Baugenehmigungsverfahren eines Brauchbarkeitsnachweises. Der europäische Weg eines besonderen Brauchbarkeitsnachweises ist der Konformitätsnachweis in Form der europ. techn. Zulassung oder der Erstprüfung, der nationale Weg der übereinstimmungsnachweis in Form der allg. bauaufsichtl. Zulassung, des allg. bauaufsichtl. Prüfzeugnisses oder des Nachweises der Verwendbarkeit im Einzelfall.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brauchbarkeitsnachweis — Bauprodukte, die noch nicht allgemein gebräuchlich und bewährt sind, für deren Herstellung, Bemessung oder Güte insbesondere noch keine Normen existieren, bedürfen im Baugenehmigungsverfahren eines Brauchbarkeitsnachweises. Der europäische Weg… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Gebrauchshund — Gebrauchshunde sind Hunde, die für ganz bestimmte Tätigkeiten eingesetzt (gebraucht) werden. Sie werden auch als Arbeitshunde bezeichnet. Der Begriff „Gebrauchshunde“ wird in unterschiedlichem Kontext im Hundewesen verwendet. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtmörtel — Werk Trockenmörtel oder Werk Frischmörtel mit Leichtzuschlägen nach DIN 4226 2, ggf. auch mit Anteilen von Zuschlägen mit dichtem Gefüge nach DIN 4226 1 oder Leichtzuschlägen mit Brauchbarkeitsnachweis. Trockenrohdichte kleiner als 1,5 kg/dm3.… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Zulassung, allgemeine bauaufsichtliche — Zulassung ist ein Brauchbarkeitsnachweis für nicht geregelte Bauprodukte und wird vom Deutschen Institut für Bautechnik im Auftrag der obersten Bauaufsichtsbehörden der Länder erteilt. Die Gültigkeitsdauer soll 5 Jahre nicht überschreiten und… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Leichtmörtel — Werk Trockenmörtel oder Werk Frischmörtel mit Leichtzuschlägen nach DIN 4226 2, ggf. auch mit Anteilen von Zuschlägen mit dichtem Gefüge nach DIN 4226 1 oder Leichtzuschlägen mit Brauchbarkeitsnachweis. Trockenrohdichte kleiner als 1,5 kg/dm3.… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

  • Zulassung, allgemeine bauaufsichtliche — Zulassung ist ein Brauchbarkeitsnachweis für nicht geregelte Bauprodukte und wird vom Deutschen Institut für Bautechnik im Auftrag der obersten Bauaufsichtsbehörden der Länder erteilt. Die Gültigkeitsdauer soll 5 Jahre nicht überschreiten und… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.