Betonzusatzmittel

flüssige oder pulverförmige Stoffe, die dem Beton zugesetzt werden, um durch chemische und/oder physikalische Wirkung Eigenschaften des Frisch- oder Festbetons zu ändern, wie z. B. Verarbeitbarkeit, Erstarren, Luftgehalt. Die Zugabemenge ist so gering, dass sie sich volumenmäßig im Beton i. Allg. nicht auswirkt. Prüfzeichen werden vom Deutschen Institut für Bautechnik für folgende Betonzusatzmittel erteilt: Betonverflüssiger, Fließmittel, Luftporenbildner, Dichtungsmittel, Verzögerer, Beschleuniger, Einpresshilfen, Stabilisierer, Chromatreduzierer, Recyclinghilfe.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Betonzusatzmittel — sind in Wasser gelöste oder aufgeschlämmte Stoffe, die dem Beton beigemischt werden, um durch physikalische und/oder chemische Wirkungen die Eigenschaften des Frisch oder Festbetons, wie z. B. Verarbeitbarkeit, Abbindverhalten, Erhärten oder …   Deutsch Wikipedia

  • Betonzusatzmittel — flüssige oder pulverförmige Stoffe, die dem Beton zugesetzt werden, um durch chemische und/oder physikalische Wirkung Eigenschaften des Frisch oder Festbetons zu ändern, wie z. B. Verarbeitbarkeit, Erstarren, Luftgehalt. Die Zugabemenge ist so… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Zusatzmittel — Betonzusatzmittel …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Zusatzmittel — Betonzusatzmittel …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

  • Ausgangsbeton — Betonzusatzmittel sind in Wasser gelöste oder aufgeschlämmte Stoffe, die dem Beton beigemischt werden, um durch physikalische und/oder chemische Wirkungen die Eigenschaften des Frisch oder Festbetons, wie z. B. Verarbeitbarkeit, Abbindverhalten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Beschleuniger (Beton) — Betonzusatzmittel sind in Wasser gelöste oder aufgeschlämmte Stoffe, die dem Beton beigemischt werden, um durch physikalische und/oder chemische Wirkungen die Eigenschaften des Frisch oder Festbetons, wie z. B. Verarbeitbarkeit, Abbindverhalten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Betonverflüssiger — Betonzusatzmittel sind in Wasser gelöste oder aufgeschlämmte Stoffe, die dem Beton beigemischt werden, um durch physikalische und/oder chemische Wirkungen die Eigenschaften des Frisch oder Festbetons, wie z. B. Verarbeitbarkeit, Abbindverhalten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zusatzmittel — Betonzusatzmittel sind in Wasser gelöste oder aufgeschlämmte Stoffe, die dem Beton beigemischt werden, um durch physikalische und/oder chemische Wirkungen die Eigenschaften des Frisch oder Festbetons, wie z. B. Verarbeitbarkeit, Abbindverhalten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Beschleuniger BE — Betonzusatzmittel, das das Erstarren und/oder Erhärten von Beton deutlich beschleunigt …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Betonverflüssiger BV — Betonzusatzmittel, das dazu verwendet wird, um entweder bei gleichem Wassergehalt die Verarbeitbarkeit des Frischbetons zu verbessern oder bei Verminderung der Wasserzugabe unter Beibehaltung der Konsistenz einen niedrigeren Wasserzementwert… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.