Betone mit besonderen Eigenschaften


Betone mit besonderen Eigenschaften
besondere Eigenschaften sind Wasserundurchlässigkeit, hoher Frostwiderstand, hoher Frost- und Tausalzwiderstand, hoher Widerstand gegen chemische Angriffe, hoher Verschleißwiderstand sowie Eignung für Temperaturen bis 250 °C und für Unterwasserschüttung. Betone mit besonderen Eigenschaften sind i. d. R. als Beton B II herzustellen.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mitgutscheine …  

  • Betone mit besonderen Eigenschaften — besondere Eigenschaften sind Wasserundurchlässigkeit, hoher Frostwiderstand, hoher Frost und Tausalzwiderstand, hoher Widerstand gegen chemische Angriffe, hoher Verschleißwiderstand sowie Eignung für Temperaturen bis 250 °C und für… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Beton B II — zur Betongruppe B II gehören die Betone der Festigkeitsklassen B 35 bis B 55 sowie i. d. R. die Betone mit besonderen Eigenschaften. Beton B II muss immer aufgrund einer Eignungsprüfung zusammengesetzt werden. Für Herstellung und Verarbeitung… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Beton B II — zur Betongruppe B II gehören die Betone der Festigkeitsklassen B 35 bis B 55 sowie i. d. R. die Betone mit besonderen Eigenschaften. Beton B II muss immer aufgrund einer Eignungsprüfung zusammengesetzt werden. Für Herstellung und Verarbeitung… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

  • Beton — Gemisch aus Zement, Wasser (Zugabewasser), Zuschlag und ggf. Betonzusätzen, das im frischen Zustand verformbar (Frischbeton) und durch Hydratation des Zements zunächst erstarrt und dann zu einem künstlichen Stein erhärtet (Festbeton). Nach der… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Beton — Gemisch aus Zement, Wasser (Zugabewasser), Zuschlag und ggf. Betonzusätzen, das im frischen Zustand verformbar (Frischbeton) und durch Hydratation des Zements zunächst erstarrt und dann zu einem künstlichen Stein erhärtet (Festbeton). Nach der… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

  • Johannes Hadlaub — (auch: Johannes Hadeloube; * 2. Hälfte des 13. Jh.s; † Anfang des 14. Jh.s in Zürich) war ein mittelhochdeutscher, schweizerischer Minnesänger. Das Liedcorpus Hadlaubs ist sehr umfangreich und umfasst neben zahlreichen Minneliedern auch Ernte ,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausbesserungsmörtel — Betonkorrosion an einem Betonbauteil. Gut erkennbar ist die freiliegende Bewehrung. Betoninstandsetzung ist immer dann erforderlich, wenn Bauteile oder Bauwerke aus Beton und Stahlbeton aufgrund ihrer Herstellung, Nutzung oder Exposition… …   Deutsch Wikipedia

  • Betoninstandsetzung — Betonkorrosion an einem Betonbauteil. Gut erkennbar ist die freiliegende Bewehrung. Betoninstandsetzung ist immer dann erforderlich, wenn Bauteile oder Bauwerke aus Beton und Stahlbeton aufgrund ihrer Herstellung, Nutzung oder Exposition… …   Deutsch Wikipedia

  • Betonsanierung — Betonkorrosion an einem Betonbauteil. Gut erkennbar ist die freiliegende Bewehrung. Betoninstandsetzung ist immer dann erforderlich, wenn Bauteile oder Bauwerke aus Beton und Stahlbeton aufgrund ihrer Herstellung, Nutzung oder Exposition… …   Deutsch Wikipedia

  • Flickmörtel — Betonkorrosion an einem Betonbauteil. Gut erkennbar ist die freiliegende Bewehrung. Betoninstandsetzung ist immer dann erforderlich, wenn Bauteile oder Bauwerke aus Beton und Stahlbeton aufgrund ihrer Herstellung, Nutzung oder Exposition… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.