Bemessungswasserstand


Bemessungswasserstand
Wasserstand, der als Grundlage für die Festlegung der Höhe von Hochwasserschutz- und Küstenschutzanlagen festgelegt wird.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bemessungswasserstand — Wasserstand, der als Grundlage für die Festlegung der Höhe von Hochwasserschutz und Küstenschutzanlagen festgelegt wird …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Freibord (Wasserwirtschaft) — Der Freibord bezeichnet in der Wasserwirtschaft den Abstand zwischen einem Wasserspiegel und einer höher liegenden Kante eines Bauwerkes, meistens die Oberkante eines Dammes oder Ufers. Im Schiffbau ist der Freibord die Höhe der Bordwand über dem …   Deutsch Wikipedia

  • Weiße Wanne — ist ein Begriff aus dem Bauwesen für ein Bauwerk, das wasserundurchlässig ist. Die Außenwände und Bodenplatte werden dabei unter anderem mit wasserundurchlässigem Beton hergestellt, wodurch keine zusätzliche Abdichtungsschicht und auch unter… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.