Bauvorlagen


Bauvorlagen
Unterlagen, die zu einem Bauantrag gehören. Die Bauvorlagenverordnungen der Bundesländer enthalten Verordnungen über Art und Umfang der Bauvorlagen und der darin enthaltenen Darstellungen; i. d. R. sind einem Bauantrag auf Vordruck folgende Unterlagen beizufügen: 1. der Lageplan, 2. die Bauzeichnungen, 3. die Baubeschreibung, 4. der Standsicherheitsnachweis und die anderen technischen Nachweise, 5. die Darstellung der Grundstücksentwässerung. Auch für genehmigungsfreie Bauvorhaben nach NBauO § 69 a (kleine Wohngebäude) müssen komplette Bauvorlagen erstellt werden. Sie werden nicht geprüft, sondern lediglich archiviert. Für ihre Richtigkeit und Vollständigkeit haftet der Entwurfsverfasser.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bauvorlagen — Bauvorlagen,   die vom Architekten anzufertigenden und der Bauaufsichtsbehörde zur Genehmigung vorzulegenden Unterlagen für ein Bauprojekt im Hochbau; diese bestehen aus: 1) Lageplan des Bauprojekts, 2) Bauzeichnungen, 3) Baubeschreibung, 4)… …   Universal-Lexikon

  • Bauvorlagen — Unterlagen, die zu einem Bauantrag gehören. Die Bauvorlagenverordnungen der Bundesländer enthalten Verordnungen über Art und Umfang der Bauvorlagen und der darin enthaltenen Darstellungen; i. d. R. sind einem Bauantrag auf Vordruck folgende… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Anker-Steinbaukasten — „Steinpalast“, gebaut mit Plänen und Steinen des Anker Kastens …   Deutsch Wikipedia

  • Ankerwerk (Rudolstadt) — Anker Steinbaukasten GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1876 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Bauanfrage — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Als Bauvorbescheid bezeichnet man im deutschen Baurecht eine vorgezogene verbindliche Entscheidung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauantrag — Der Bauantrag ist der Antrag des Bauherrn auf eine Baugenehmigung für ein Bauvorhaben. In Deutschland werden Einzelheiten durch die Bauordnung und die Bauvorlagenverordnung [1] des jeweiligen Bundeslandes geregelt. Im Normalfall ist für das… …   Deutsch Wikipedia

  • Baueingabe — Der Bauantrag ist der Antrag des Bauherrn auf eine Baugenehmigung für ein Bauvorhaben. In Deutschland werden Einzelheiten durch die Bauordnung und die Bauvorlagenverordnung [1] des jeweiligen Bundeslandes geregelt. Im Normalfall ist für das… …   Deutsch Wikipedia

  • Baugenehmigung — Historische Baugenehmigung einer Garage von 1932 Eine Baugenehmigung bzw. Baubewilligung ist ein zentrales Element des Baurechts. Im Baugenehmigungsverfahren wird die Einhaltung bestimmter, jedoch nicht aller öffentlich rechtlicher Vorschriften… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauvoranfrage — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Als Bauvorbescheid bezeichnet man im deutschen Baurecht eine vorgezogene verbindliche Entscheidung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauvorbescheid — Als Bauvorbescheid bezeichnet man im deutschen Baurecht eine vorgezogene verbindliche Entscheidung der Baugenehmigungsbehörde über Teilfragen der Vereinbarkeit eines Bauvorhabens mit dem öffentlichen Baurecht. Besonders häufig bezieht sie sich… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.