Baustil


Baustil
nach Grimms Deutschem Wörterbuch ist Stil die Bezeichnung des besonderen Kunstcharakters und das dem Kunstgegenstand innewohnende Gesetz, das durch entsprechende Formen seine besondere Ausprägung gefunden hat. Die Benennung von Baustilen ist ein Klassifizierungshilfsmittel von Bauhistorikern und ein Element der Abgrenzung, das oft das Erkennen von ideellen, zeitlichen und räumlichen Zusammenhängen hemmt. Der Kunsthistoriker Jacob Burckhardt erkannte nur zwei originäre Baustile: den griechischen und den gotischen (ästhetik der bildenden Kunst,1863); i. d. R. werden Baustile von nachgeborenen Betrachtern benannt (Lucius Burckhardt). Allerdings haben im 20. Jh. z. B. die Künstlergruppe De Stijl, die Gruppe der Konstruktivisten (siehe: Konstruktivismus), Architekturtheoretiker der Postmoderne und des Dekonstruktivismus Stil-Regeln vorformuliert.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baustil — nennen wir die einem Volke oder einer Zeit eigentümliche Ausdrucksweise in der Baukunst, in der sich ein charakteristisches Bild der kulturellen Entwicklung darstellt. Alle Völker, die wir aus der Geschichte als führende kennen, haben zu ihrer… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Baustil — Baustil,der:Bauart·Architektur·Bautyp·Bauweise·Bauform Baustil→Architektur …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Baustil — (hierzu Tafel »Baustile I und II«), die in den Bauwerken gewisser Zeitperioden und deren Nachbildungen hervortretende Einheit in der räumlichen Anordnung, in der Art des Baugefüges und in der Ausbildung der Bauformen und Ornamente im großen und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baustil — ↑Architektur …   Das große Fremdwörterbuch

  • Baustil — Unter Architekturstil, auch Baustil, versteht man einen regional oder international bedeutsamen Stil in der Architektur. Es ist die für einen Architekten, eine Architektenschule oder eine historische Epoche typische Formensprache. Die landläufig… …   Deutsch Wikipedia

  • Baustil — Bau·stil der; die typische Art und Weise, in der etwas erbaut wurde <der romanische, gotische, klassizistische usw Baustil> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Baustil — Architekturstil; Baukunst; Architektur * * * Bau|stil 〈m. 1〉 vom Zeitalter beeinflusste Art der Gestaltung von Bauten * * * Bau|stil, der: Stil eines Bauwerks. * * * Bau|stil, der: Stil eines Bauwerks …   Universal-Lexikon

  • Baustil — Bau|stil …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Baustil — nach Grimms Deutschem Wörterbuch ist Stil die Bezeichnung des besonderen Kunstcharakters und das dem Kunstgegenstand innewohnende Gesetz, das durch entsprechende Formen seine besondere Ausprägung gefunden hat. Die Benennung von Baustilen ist ein… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Lombardischer Baustil — Byzantinische Kirche San Vitale in Ravenna (526) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.