Bauherr

Veranlasser einer Baumaßnahme (siehe Landesbauordnungen). Er ist verantwortlich dafür, dass die Baumaßnahme dem öffentlichen Baurecht entspricht. Er bestellt Entwurfsverfasser, Bauleiter und Unternehmer. Er kann deren Tätigkeit übernehmen, wenn er den Anforderungen, die an sie nach Bauordnungsrecht gestellt werden, genügt.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bauherr — Bauherr, 1) der, auf dessen Kosten ein Bau ausgeführt wird; 2) bei Communenbauten so v.w. Bauvorsteher, Bauaufseher …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bauherr — Bauherr, s. Baukunst. In Bremen heißen Bauherren die Mitglieder der Kirchenvorstände, denen die Verwaltung des Kirchenvermögens und die rechtliche Vertretung der Gemeinden nach außen obliegt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bauherr — Bauherr, derjenige, welcher die Kosten einer Bauausführung trägt und dessen Willensäußerung die Direktive für das Bauwesen bildet. Selbstverständlich fleht demselben auch der Haupteinfluß auf die spezielle Gestaltung des von ihm gewünschten und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bauherr — Bauherr,der:+Eigenheimbauer♦umg:Häuslebauer …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bauherr — Der Bauherr (kurz BH) ist im Baurecht der rechtlich und wirtschaftlich verantwortliche Auftraggeber bei der Durchführung von Bauvorhaben. Als Bauherr gilt, wer im eigenen Namen oder für eigene oder fremde Rechnung Bauvorhaben vorbereitet oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauherr — Bau|herr [ bau̮hɛr], der; n, [e]n, Bau|her|rin [ bau̮hɛrɪn], die, , nen: Person, Instanz, die einen Bau errichten lässt: als Bauherr fungieren; Bauherrin dieses Heims ist die Stadt. Syn.: ↑ Auftraggeber, ↑ Auftraggeberin. * * * Bau|herr 〈m. 16〉… …   Universal-Lexikon

  • Bauherr — Bau·herr der; jemand, der den Auftrag erteilt, etwas zu bauen, und den Bau bezahlt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Bauherr — rechtlich und wirtschaftlich verantwortlicher Auftraggeber bei Ausführung von Bauvorhaben, übernimmt Bauten bei Fertigstellung durch ⇡ Bauabnahme. Wer als B. gewerbsmäßig für eigene oder fremde Rechnung Bauvorhaben vorbereitet oder durchführt und …   Lexikon der Economics

  • Bauherr — Bau|herr, der; [e]n, [e]n …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bauherr — Veranlasser einer Baumaßnahme (siehe Landesbauordnungen). Er ist verantwortlich dafür, dass die Baumaßnahme dem öffentlichen Baurecht entspricht. Er bestellt Entwurfsverfasser, Bauleiter und Unternehmer. Er kann deren Tätigkeit übernehmen, wenn… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Bauherr — Er ist bawherr ohne des volcks beyfall. – Henisch, 201. Wenn sich jemand um Dinge bekümmert, die ihm nicht aufgetragen sind …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.