Batteriebehälter


Batteriebehälter
für oberirdische Heizungsöllagerung in Gebäuden, aus Stahl (DIN 6620-1) bis 2000 l Einzelgröße und Kunststoff bis zu 1000 l (Quadratform) bzw. bis zu 3000 l (Rechteckform) Einzelgröße. Zusammenstellung, je nach Raumgröße, zu mehreren Einheiten (Stahl bis 10 000 l / Kunststoff bis zu 25 000 l Inhalt).

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Batteriebehälter — für oberirdische Heizungsöllagerung in Gebäuden, aus Stahl (DIN 6620 1) bis 2000 l Einzelgröße und Kunststoff bis zu 1000 l (Quadratform) bzw. bis zu 3000 l (Rechteckform) Einzelgröße. Zusammenstellung, je nach Raumgröße, zu mehreren Einheiten… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Rettungswesen zur See — bezieht sich im wesentlichen auf die für die Seeschiffe vorgeschriebenen Rettungsmittel (Rettungsboote etc.) und die Veranstaltungen zur Rettung Schiffbrüchiger vom Land aus, wie in folgendem dargestellt ist. I. Rettungsmittel auf Seeschiffen.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • FGM-148 Javelin — Javelin Medium Antiarmor Weapon System Allgemeine Informationen Militärische Bezeichnung Javelin Medium Antiarmor Weapon System Entwicklungsland Vereinigte Staaten von Amerika …   Deutsch Wikipedia

  • Heizöllagerung — Der Begriff Heizöllagerung umfasst die Lagerung und diesbezügliche Handhabung von Heizöl. Dabei sind Anforderungen des jeweiligen Bundeslandes an den Gewässerschutz (geregelt in der Landesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Javelin Medium Antiarmor Weapon System — Allgemeine Informationen Militärische Bezeichnung Javelin Medium Antiarmor Weapon System Entwicklungsland …   Deutsch Wikipedia

  • SEM 35 — Technische Daten Frequenzbereich 26,0 ... 69,95 MHz Frequenzabweichung +/ 3,5 kHz …   Deutsch Wikipedia

  • SEM 52 S — Technische Daten Frequenzbereich 46,0 bis 57,975 MHz Kanalabstand 25 KHz …   Deutsch Wikipedia

  • SEM 70 — Technische Daten Frequenzbereich 30,0 bis 79,975 MHz Kanalabstand 25 KHz …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahnfahrzeuge I — 1 21 der Schnellzugwagen (D Zug Wagen), ein Reisezugwagen 1 die Seitenansicht 2 der Wagenkasten 3 das Untergestell 4 das Drehgestell mit Stahlgummifederung f und Stoßdämpfern m 5 die Batteriebehälter m 6 der Dampf und Elektrowärmetauscher für die …   Universal-Lexikon

  • Schienenfahrzeuge I — 1 21 der Schnellzugwagen (D Zug Wagen), ein Reisezugwagen 1 die Seitenansicht 2 der Wagenkasten 3 das Untergestell 4 das Drehgestell mit Stahlgummifederung f und Stoßdämpfern m 5 die Batteriebehälter m 6 der Dampf und Elektrowärmetauscher für die …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.