Basismessung


Basismessung
Bestimmung der Länge einer Dreiecksseite mit Hilfe einer genau vermessenen Basis über ein Basisvergrößerungsnetz bei Triangulationen.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basismessung [2] — Basismessung. Die Basismessung mit Drähten und Bändern aus Invar ist immer mehr verbreitet und vervollkommnet worden. Die Ausdehnungswerte der Verbindungen von etwa 36% Nickel und 64% Stahl erreichen nur 0,05 bis 0,02 des Betrages des… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Basismessung [1] — Basismessung. Eine Basismessung ist dem Prinzip nach eine verfeinerte Längenmessung (s.d.), wobei die einzelnen Operationen einer solchen: Ausrichten der Linie, Einrichten der Maßstäbe in die Linie, Einrichten der Maßstäbe in die Horizontale oder …   Lexikon der gesamten Technik

  • Basismessung [3] — Basismessung . – Den in Bd. 1, S. 561, und Ergbd. I, S. 59, beigebrachten Erläuterungen ist Wesentliches nicht hinzuzufügen, da während der Kriegsjahre selbstverständlich größere derartige Arbeiten nicht ausgeführt worden sind. Im Juli 1914… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Basismessung — Als Basismessung wird in der Geodäsie die terrestrische Messung von sehr genauen Distanzen zwischen hochrangigen Vermessungspunkten bezeichnet. Eine zweite Wortbedeutung ist die präzise optische Entfernungsmessung mit einer 2 Meter Basislatte. In …   Deutsch Wikipedia

  • Basismessung — Bestimmung der Länge einer Dreiecksseite mit Hilfe einer genau vermessenen Basis über ein Basisvergrößerungsnetz bei Triangulationen …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Basisapparat, Basismessung — Basisapparat, Basismessung, s. Triangulation …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Basislinie (Technik) — Als Basis oder Grundlinie wird in verschiedenen Fachgebieten der Technik eine genau gemessene Strecke bezeichnet, von der aus die Position anderer Punkte gemessen werden kann. Inhaltsverzeichnis 1 Vermessung 1.1 Distanzmessung 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Netzdesign — In der Geodäsie versteht man unter einem Netz (geodätisches Netz) eine Anordnung von Vermessungspunkten, die durch Beobachtungen (Messungen) „netzartig“ miteinander verbunden sind. Netze können beispielsweise das Gebiet eines oder mehrere Länder… …   Deutsch Wikipedia

  • Vermessungsnetz — In der Geodäsie versteht man unter einem Netz (geodätisches Netz) eine Anordnung von Vermessungspunkten, die durch Beobachtungen (Messungen) „netzartig“ miteinander verbunden sind. Netze können beispielsweise das Gebiet eines oder mehrere Länder… …   Deutsch Wikipedia

  • Erde, Erdmessung [1] — Erde, Erdmessung (Gradmessung). Nach der heute als gültig betrachteten Hypothese über die Entstehung des Sonnensystems ist die Erde ein Körper, der sich aus einem rotierenden kosmischen Gasball durch Abkühlung und Zusammenziehung allmählich… …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.