Polyethylenterephthalat (PET)

wird durch Polykondensation aus Terephthalsäure und Ethylenglycol hergestellt und zu sehr reißfesten und temperaturbeständigen Folien verarbeitet (Thermoplast). Verwendung: Dichtungsbahnen, Textilfasern (Diolen, Trevira).

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Polyethylenterephthalat (PET) — wird durch Polykondensation aus Terephthalsäure und Ethylenglycol hergestellt und zu sehr reißfesten und temperaturbeständigen Folien verarbeitet (Thermoplast). Verwendung: Dichtungsbahnen, Textilfasern (Diolen, Trevira) …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • PET-Flaschen — PET Flasche mit Mineralwasser PET Flaschen vor dem Aufblasen PET Flaschen sind Behälter aus PET, die mittels eines thermischen Verfahrens aus einer …   Deutsch Wikipedia

  • PET — 〈Chem.; Zeichen für〉 (Chemiefasern aus) Polyethylenterephthalat * * * PET: 1) DIN Kurzzeichen für Poly(ethylenterephthalat); 2) [Abk. für Positronen Emissionstomographie]: ↑ Positron. * * * PET [pɛt], das; : Poly …   Universal-Lexikon

  • PET-Flasche — mit Mineralwasser PET Flaschen sind Behälter aus PET, die mittels eines thermischen Verfahrens aus einem PET Rohling (engl.: PET Preform) hergestellt werden. Sie werden seit Ende der 1980er Jahre unter anderem als Verpackungsmittel mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Polyethylenterephthalat — Strukturformel Allgemeines Name Polyethylenterephthalat Andere Namen PET …   Deutsch Wikipedia

  • Polyethylenterephthalat-Folienkondensator — Kunststoff Folienkondensatoren, auch „Folienkondensatoren“ oder kurz „Folkos“ genannt, sind elektrische Kondensatoren mit isolierenden Kunststofffolien als Dielektrikum. Die Kunststoffe werden dafür in speziellen Verfahren zu extrem dünnen Folien …   Deutsch Wikipedia

  • PET-Folienkondensator — Kunststoff Folienkondensatoren, auch „Folienkondensatoren“ oder kurz „Folkos“ genannt, sind elektrische Kondensatoren mit isolierenden Kunststofffolien als Dielektrikum. Die Kunststoffe werden dafür in speziellen Verfahren zu extrem dünnen Folien …   Deutsch Wikipedia

  • PET-Kondensator — Kunststoff Folienkondensatoren, auch „Folienkondensatoren“ oder kurz „Folkos“ genannt, sind elektrische Kondensatoren mit isolierenden Kunststofffolien als Dielektrikum. Die Kunststoffe werden dafür in speziellen Verfahren zu extrem dünnen Folien …   Deutsch Wikipedia

  • PET — ist die Abkürzung für: Polyethylenterephthalat, ein thermoplastischer Kunststoff, genutzt u. a. zur Herstellung von Getränkeflaschen Positronen Emissions Tomographie, ein bildgebendes Verfahren der Nuklearmedizin Paraffin Embedded Tissue Blot,… …   Deutsch Wikipedia

  • PET-Folie (biaxial orientiert) — Biaxial orientierte Polyester Folie („boPET“) ist eine Folie aus Polyethylenterephthalat, die besondere Eigenschaften durch ein Reckverfahren erhält. BoPET zeichnet sich vor allem durch hohe Zugfestigkeit, chemische, mechanische und thermische… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.