Außendichtung


Außendichtung
(auch Oberflächendichtung); auf der wasserseitigen Böschung eingebaute Dichtung aus natürlichen oder künstlichen Baustoffen.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Außendichtung — (auch Oberflächendichtung); auf der wasserseitigen Böschung eingebaute Dichtung aus natürlichen oder künstlichen Baustoffen …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Nidda-Stausee — Niddastausee Lage: Vogelsb …   Deutsch Wikipedia

  • Niddastausee — Niddastausee …   Deutsch Wikipedia

  • Niddatalsperre — Niddastausee Lage: Vogelsb …   Deutsch Wikipedia

  • Steinbachtalsperre (Rheinland-Pfalz) — Blick auf den Stausee …   Deutsch Wikipedia

  • Biggesee — Vorstaubecken der Biggetalsperre …   Deutsch Wikipedia

  • Biggetalsperre — Biggesee Vorstaubecken der Biggetalsperre Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Eggbergbecken — Daten Bauzeit: 1963–1966 Höhe über Talsohle: 30 m Höhe über Gründungssohle: 35 m Höhe der Dammkrone: 701,50 m ü. NN Speicherraum: 2,10 M …   Deutsch Wikipedia

  • Erdschüttdamm — Staudamm des Oberharzer Wasserregales Selbstgebauter Staudamm Ein Staudamm ist eine Bauart des Absperrbauwerks einer Talsper …   Deutsch Wikipedia

  • Felsschüttdamm — Staudamm des Oberharzer Wasserregales Selbstgebauter Staudamm Ein Staudamm ist eine Bauart des Absperrbauwerks einer Talsper …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.