Ausrichten


Ausrichten
ein auf der Baustelle errichtetes Tragwerk aus Holz oder Stahl wird durch Verschieben, Verdrehen, Heben oder Senken in die vorgesehene Lage gebracht.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ausrichten — ausrichten …   Deutsch Wörterbuch

  • Ausrichten — Ausrichten, verb. reg. act. welches nach dem verschiedenen Gebrauche des einfachen richten, auch von verschiedener Bedeutung ist. 1. Von richten, dirigere, bedeutet ausrichten so viel als gerade richten. So richten die Kupferschmiede eine Bäule… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausrichten — V. (Mittelstufe) jmdm. in Auftrag einer anderen Person etw. mitteilen Synonym: bestellen Beispiele: Bitte richten sie Ihrer Frau meine herzlichsten Grüße aus. Soll ich deinem Vater etwas ausrichten? ausrichten V. (Aufbaustufe) etw. auf jmds.… …   Extremes Deutsch

  • ausrichten — ausrichten, richtet aus, richtete aus, hat ausgerichtet Mein Mann ist nicht da. Soll ich ihm etwas ausrichten? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Ausrichten — Ausrichten, 1) (Bergb.), einen Gang, ein Trumm, welches man gesucht hat, finden; 2) Unregelmäßigkeiten u. Störungen bei der Förderung beseitigen; 3) (Kupferschm.), so v.w. Ausbeulen; 4) (Strumpfw.), gewalkte, wollene Strümpfe rauhen u. scheeren;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausrichten — Ausrichten, im Bergbau soviel wie aufschließen (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ausrichten — ↑orientieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ausrichten — Anordnung in einer Linie * * * aus|rich|ten [ au̮srɪçtn̩], richtete aus, ausgerichtet: 1. <tr.; hat (jmdm. etwas) mitteilen, wozu man von jmd. anders gebeten worden ist: jmdm. Grüße ausrichten; richte ihm bitte aus, dass ich erst später kommen …   Universal-Lexikon

  • ausrichten — einrichten; fluchten; kalibrieren; justieren; konfigurieren; eichen; einstellen; hinstellen; zurechtrücken; positionieren; richten; a …   Universal-Lexikon

  • ausrichten — aus·rich·ten (hat) [Vt] 1 etwas ausrichten eine Veranstaltung vorbereiten und durchführen <Wettkämpfe, ein Pokalspiel, eine Olympiade ausrichten; eine Hochzeit ausrichten> 2 etwas auf jemanden / etwas ausrichten; etwas nach jemandem / etwas …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausrichten — 1. benachrichtigen, Bescheid geben/sagen, bestellen, informieren, mitteilen, sagen, überbringen, übermitteln, weitergeben, weitersagen. 2. bewirken, durchsetzen, Erfolg haben, erreichen, erringen, erwirken, erzielen, fertigbringen; (geh.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.