Ausdehnungsgefäß


Ausdehnungsgefäß
erforderlich, um den Volumenzuwachs des erwärmten Wassers aufnehmen zu können: - Offenes Ausdehnungsgefäß (OAG) - steht mit der Außenluft in Verbindung, mit Sicherheits-, Vor- und Rücklaufleitung, bzw. überlaufleitung. - Geschlossenes Ausdehnungsgefäß (MAG) - als Membran-Ausdehnungsgefäß, normalerweise in der Rücklaufleitung in der Nähe des Heizungskessels angeordnet.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausdehnungsgefäß — einer Warmwasserheizung Ausdehnungsgefäße sind Bauteile in hydraulischen Systemen, die zur Kompensation von Volumenschwankungen der Hydraulikflüssigkeit eingesetzt werden. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Ausdehnungsgefäß — Ausdehnungsgefäß,   ein bei der Warm oder Heißwasserheizung und in anderen Flüssigkeitskreisläufen erforderliches Gefäß in offener (mit Deckel) oder geschlossener Ausführung. Es dient zur Aufnahme des bei der Erwärmung des Heizwassers erhöhten… …   Universal-Lexikon

  • Ausdehnungsgefäß — erforderlich, um den Volumenzuwachs des erwärmten Wassers aufnehmen zu können: Offenes Ausdehnungsgefäß (OAG) steht mit der Außenluft in Verbindung, mit Sicherheits , Vor und Rücklaufleitung, bzw. überlaufleitung. Geschlossenes Ausdehnungsgefäß… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Membran-Ausdehnungsgefäß (MAG) — nach DIN 4807 2 für geschlossene Heizungsanlagen in der Rücklaufleitung eingebaut. Sie besitzen zwei Kammern, durch eine Gummimembrane voneinander getrennt. Eine Hälfte ist mit Stickstoff gefüllt (vorkomprimiert), die andere mit dem Heizwasser… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Membran-Ausdehnungsgefäß (MAG) — nach DIN 4807 2 für geschlossene Heizungsanlagen in der Rücklaufleitung eingebaut. Sie besitzen zwei Kammern, durch eine Gummimembrane voneinander getrennt. Eine Hälfte ist mit Stickstoff gefüllt (vorkomprimiert), die andere mit dem Heizwasser… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

  • Ausdehnungsbehälter — Ausdehnungsgefäß einer Warmwasserheizung Ausdehnungsgefäße sind Bauteile in hydraulischen Systemen. Inhaltsverzeichnis 1 Zweck 1.1 Hintergrund …   Deutsch Wikipedia

  • Membranausdehnungsgefäß — Ausdehnungsgefäß einer Warmwasserheizung Ausdehnungsgefäße sind Bauteile in hydraulischen Systemen. Inhaltsverzeichnis 1 Zweck 1.1 Hintergrund …   Deutsch Wikipedia

  • Membrandruckbehälter — Ausdehnungsgefäß einer Warmwasserheizung Ausdehnungsgefäße sind Bauteile in hydraulischen Systemen. Inhaltsverzeichnis 1 Zweck 1.1 Hintergrund …   Deutsch Wikipedia

  • Heizung geschlossener Räume [1] — Heizung geschlossener Räume, Erwärmung der Aufenthaltsräume der Menschen auf eine für den Stoffwechsel derselben günstige Temperatur. Das erforderliche Maß der Heizung ergibt sich aus der in den Räumen durch den Lebensprozeß, künstliche… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Heisswasseranlage — Fließbild einer Heißwasseranlage mit Pumpenddruckhaltung Als Heißwasseranlage werden geschlossene Heizsysteme bezeichnet, bei denen in dem Kessel eine Wassertemperatur von 110 °C oder mehr erreicht wird und bei dem das unter Druck stehende Wasser …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.