ATKIS


ATKIS
amtliches Topographisch-Kartographisches Informationssystem. Seit 1990 im Aufbau begriffenes Projekt der AdV. Digitales Informationssystem, mit dem geotopographische Basisdaten der deutschen Landesvermessung länderübergreifend der Wirtschaft, der Verwaltung, der Wissenschaft und nicht zuletzt der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden. In diesem Informationssystem werden geometrische und sachbeschreibende Daten der topographischen Landesaufnahme nachgewiesen.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atkis — Atkis, Stadt auf der OKüste u. im Norden der Insel Jesso (Japan), mit (von Japanern besetztem) Fort u. Hafen; von Ainos bewohnt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ATKIS — ATKIS,   Abkürzung für Amtliches Topographisch Kartographisches Informationssystem, Geoinformationssystem …   Universal-Lexikon

  • ATKIS — Das Amtliche Topographisch Kartographische Informationssystem (ATKIS) wird seit 1990 zum Zwecke der digitalen Führung der Ergebnisse der topographischen Landesaufnahme und der amtlichen topographischen Karten auf Empfehlung der… …   Deutsch Wikipedia

  • ATKIS — amtliches Topographisch Kartographisches Informationssystem. Seit 1990 im Aufbau begriffenes Projekt der AdV. Digitales Informationssystem, mit dem geotopographische Basisdaten der deutschen Landesvermessung länderübergreifend der Wirtschaft, der …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • ATKIS — abbr. Amtliches Topographisch Kartographisches InformationsSystem …   United dictionary of abbreviations and acronyms

  • AFIS-ALKIS-ATKIS-Modell — Das AFIS ALKIS ATKIS Modell (abgekürzt: AAA Modell) ist das konzeptuelle Anwendungsschema für die Informationssysteme AFIS, ALKIS und ATKIS, die durch die Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtliches Topographisch-Kartographisches Informationssystem — Das Amtliche Topographisch Kartographische Informationssystem (ATKIS) wird seit 1990 zum Zwecke der digitalen Führung der Ergebnisse der topographischen Landesaufnahme und der amtlichen topographischen Karten auf Empfehlung der… …   Deutsch Wikipedia

  • EDBS — Das einheitliche Datenbankschnittstelle (EDBS) ist das standardisierte Datenformat zum Austausch der Daten der in Deutschland gebräuchlichen Geoinformationssysteme Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) und Amtliches Topographisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Einheitliche Datenbankschnittstelle — Als einheitliche Datenbankschnittstelle (EDBS) bezeichnet man das standardisierte Datenformat zum Austausch der Daten der in Deutschland gebräuchlichen Geoinformationssysteme Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) und Amtliches Topographisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitales Landschaftsmodell — Ein Digitales Landschaftsmodell (DLM) ist ein numerisches Modell der Landschaft. Es beinhaltet alle topographischen Objekte. Es besteht in der Regel aus einem zweidimensionalen Situationsmodell und einem zweieinhalbdimensionalen Geländemodell… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.