Architektenkammer


Architektenkammer
aufgrund von Architektengesetzen in den Bundesländern eingerichtete Körperschaften des öffentlichen Rechts zur - Pflege der Baukultur und sonstiger zur Architektentätigkeit gehörender Aufgaben, - Abgabe fachlicher Stellungnahmen und Gutachten im Rahmen von das Bauwesen betreffenden Gesetzgebungsverfahren, - Führung der Architektenliste, - überwachung der Erfüllung der Berufspflichten der Architekten, - Förderung der beruflichen Fortbildung sowie - Einrichtung und Tätigkeit einer Schlichtungsstelle. Organe: die Vertreterversammlung, der Vorstand und der Eintragungsausschuss.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Architektenkammer — ist ein öffentlich rechtlicher Berufsverband der Architekten. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 2 Polen 3 Weblinks 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Architektenkammer — aufgrund von Architektengesetzen in den Bundesländern eingerichtete Körperschaften des öffentlichen Rechts zur Pflege der Baukultur und sonstiger zur Architektentätigkeit gehörender Aufgaben, Abgabe fachlicher Stellungnahmen und Gutachten im… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Bayerische Architektenkammer — Architektenkammer ist ein öffentlich rechtlicher Berufsverband der Architekten. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 2 Polen 3 Weblinks 4 Einzelnachweise // …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesarchitektenkammer — Architektenkammer ist ein öffentlich rechtlicher Berufsverband der Architekten. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 2 Polen 3 Weblinks 4 Einzelnachweise // …   Deutsch Wikipedia

  • GRW — steht für Grundsätze und Richtlinien für Wettbewerbe auf den Gebieten der Raumplanung, des Städtebaus und des Bauwesens. Sie regelt in Deutschland die Auslobung und Durchführung von Architektenwettbewerben um Entwürfe und Ideen für die Gestaltung …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelius Hertling — (* 4. Juli 1928 in Berlin; † 2. Januar 2002 ebenda) war ein deutscher Architekt und langjähriger Präsident der Berliner Architektenkammer. Er war verheiratet mit Nele Hertling und der Bruder von Christoph Hertling. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Rödinghausen — Die Liste der Baudenkmäler in Rödinghausen enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Gemeinde Rödinghausen im Kreis Herford in Nordrhein Westfalen (Stand: Oktober 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der …   Deutsch Wikipedia

  • Architekt — am Reißbrett, 1970 Der Architekt (der Erste, der Führer, der Tektoi der Bauleute, aus dem griechischen ἀρχή arché, Anfang , Ursprung, Grundlage, das Erste und τέχνη techne, Kunst, Handwerk‘ sowie ἀρχιτέκτος architéktos, Oberster Handwerker,… …   Deutsch Wikipedia

  • Architekt im Praktikum — Architekt, 1893 Architekten (griech. aus den Wörtern αρχη [arché] Anfang, Ursprung, Grundlage, das Erste und τεχνη [techné] Kunst, Handwerk ; zu altgriechisch architéktos Oberster Handwerker (Zimmermann), Baukünstler, Baumeister ) befassen sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Architektin — Architekt, 1893 Architekten (griech. aus den Wörtern αρχη [arché] Anfang, Ursprung, Grundlage, das Erste und τεχνη [techné] Kunst, Handwerk ; zu altgriechisch architéktos Oberster Handwerker (Zimmermann), Baukünstler, Baumeister ) befassen sich… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.